Wölf Aktuell | Zum Anfang | Als Mail Ordern | Kontakt | Admin |
Saturday, September 22nd  
«zurück [ weiter»     Vollbild | browse

Schlittenhunde-Tour in der Rh?n
Es ist eine Tour der ganz besonderen Art: mit Schlittenhunden durch die verschneite Rhön. Bei Jörg Meißmer und seinen Kollegen kann das jeder ausprobieren, auch ohne Vorkenntnisse.

36 Hunde haben die drei Trainer insgesamt, die meisten von ihnen die klassisch-bekannten Sibirischen Huskys. Angeboten wird alles, was gewünscht wird und was die Wetterverhältnisse zulassen: Angefangen mit einer Halbtags-Schnuppertour mit wenigen Hunden bis hin zu Mehrtagestouren mit Übernachtung im beheizten Zelt und Gespannen von einem Dutzend Tieren. Längere Touren sind derzeit ideal für bis zu drei Gäste, in Zukunft sollen aber noch mehr Schlitten angeschafft werden. Möglich sind auch kurze Rundtouren für größere Gruppen, bei denen jeder mal selbst fahren darf.

Die Routen können individuell abgestimmt werden. Seit diesem Winter sind erstmals auch Fahrten direkt auf der Wasserkuppe möglich. Und auch wenn kein Schnee liegt, sind Hunde-Touren möglich - in Trainingswagen mit Rollen. Allerdings nur bei Temperaturen bis zu 15 Grad - sonst wird es für die Tiere zu warm.

Bericht vom 23.11 HR-Online

Kontakt: http://www.schlittenhundetouren-rhoen.de
Mail: info@schlittenhundetouren-rhoen.de

Information: Jörg Meißmer, Thomas Klüber und Peter Tesch
In der Röd 2
36132 Eiterfeld-Wölf
Telefon:

06672 7071 (Jörg Meißmer)