Wölf Aktuell | Zum Anfang | Als Mail Ordern | Kontakt | Admin |
Friday, January 19th  
SV-Wölf: Traditionelles Pfingstsportfest vom 21. bis 24.5.

SV-Wölf: Traditionelles Pfingstsportfest vom 21. bis 24.5.
Traditionelles Pfingstportfest im Zeichen der Gemeinschaft

Das Sportfest des SV-Wölf war schon immer ein Fest der besonderen Art. Dies beweist wieder einmal das diesjährige Programm. Schon immer standen hierbei nicht die Profis im Rampenlicht, sondern vielmehr Gemeinschaften. Für viele Freizeitfussballer oder ehemalige Spieler, mal wieder eine Chance im Trikot und somit in einer Mannschaft spielen zu können.
Bestes Beispiel hierfür ist das Ringberg Pokal Turnier am Montag. Hierbei treten Spieler der umliegenden Dörfer gegeneinander an.

Dieses Jahr treffen am Sonntag auch Vereine aufeinander, die sonst eigentlich weniger mit Fussball zu tun haben. So ist der Orchesterverein Eiterfeld zu Gast beim Musikverein Wölf, um in einem Freundschaftsspiel die Blasinstrumente gegen den Ball zu tauschen, was bestimmt ein Musikstück der besonderen Art wird.
Auch die Reservistenkameradschaft Wölf tauscht das Gewehr, und der Löschverband Wölf den Schlauch gegen den Fussball aus. Man darf gespannt sein, wer die bessere Treffsicherheit vorweist.

Auch die Jugend liegt dem SV Wölf stark am Herzen. Die kleinsten dürfen sich wieder auf das Bambini Turnier am Sonntagmittag freuen. Das ganze Wochenende sorgen viele Jugendspiele für eine Auflockerung des Programms. Erstmals tritt auch die neue B-Jgd. Mädchenmannschaft des SV Wölf in einem Freundschaftsspiel am Sonntag an.

Damit die Profis nicht zu kurz kommen, treten bei Pflichtspielen am Samstag, die Frauen der KOL Süd gegen Pfordt und die II. Mannschaft gegen Rothenkirchen an.
Auch der FC Bayern München tritt am Abend beim Sportfest auf. Das Champions League Finale gegen Inter Mailand wird natürlich LIVE übertragen.
Der krönenden Abschluss des Sportfestes steht ganz im Zeichen der Eintracht Frankfurt. Die Eintracht Fanclubs, EFC Eitrataler Adler spielen gegen den EFC Schenklengsfeld.

Alles in allem ein vielversprechendes Fest, das am Sonntagabend den musikalischen Höhepunkt mit dem Ringberg Echo erreicht.

Der SV Wölf freut sich auf Ihren Besuch des traditionellen Pfingstsportfestes, bei dem der ganzen Familie etwas geboten wird.

PROGRAMM:
FREITAG 21.5
17:00 Uhr F-Jugend
18:00 Uhr Alte Herren Blitzturnier

SAMSTAG 22.5
12:00 Uhr E-Jgd. JSG Eitratal III - Mackenzell II
13:00 Uhr E-Jgd. JSG Eitratal II - Hünfeld I
14:00 Uhr E-Jgd. JSG Eitratal I - JSG Rotensee/Wipp/Unterhaun
15:15 Uhr KL-B SV Wölf II - Rothenkirchen
17:00 Uhr Frauen KOL SV Wölf - Pfordt
20:00 Uhr HITS MIT FRITZ und
CHAMPIONS LEAGUE FINALE 2010 LIVE FC Bayern - Inter. Milano

SONNTAG 23.5
11:00 Uhr Bambini Turnier
13:45 Uhr Frauen B-Jgd. SV Wölf

14:30 Uhr Reservistenkameradschaft Wölf - Löschverband Wölf

15:15 Uhr Musikverein Wölf e.V. - OVE Orchesterverein Eiterfeld

16:00 Uhr C-Jugend JSG Eitratal I - JSG Burghaun
17:30 Uhr Alte Herren SV Wölf - “Alte Herren” Gemeindeauswahl

20:00 Uhr RINGBERG ECHO


MONTAG 24.5
11:00 Uhr D-Jgd. JSG Eitratal - JSG Rückers
12:15 Uhr Ringberg Pokalturnier
15:00 Uhr F-Jugend
15:45 Uhr Ringberg Pokalturnier Endspiele

17:00 Uhr Eintracht Fanclubs
EFC Eitratal Adler - EFC Schenklengsfeld


(stand 4.5.2010: kurzfristige Änderungen möglic)