Wölf Aktuell | Zum Anfang | Als Mail Ordern | Kontakt | Admin |
Saturday, July 21st  
Neue Busse zwischen Hersfeld und Eiterfeld

Neue Busse zwischen Hersfeld und Eiterfeld
Start für die Linie 360 ist Montag, 10. Dezember

eiterfeld/bad hersfeld. Ab Montag, 10. Dezember, wird der Busverkehr zwischen der Marktgemeinde Eiterfeld und der Stadt Bad Hersfeld wieder aufgenommen. Die Gemeinde Eiterfeld beteiligt sich mit 8000 Euro jährlich an den Kosten und hat jetzt einen entsprechenden Vertrag mit dem Nordhessischen Verkehrsverbund abgeschlossen, berichtete Eiterfelds Bürgermeister Hermann-Josef Scheich.

Die Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda (LNG) hatte die Buslinie 100 Eiterfeld-Bad Hersfeld am 12. Dezember 2004 trotz starker Proteste der Eiterfelder Gemeindevertretung und aus der Bürgerschaft eingestellt. Selbst die Gründung einer Bürgerinitiative und die Sammlung von mehr als 400 Protest-Unterschriften brachten keinen Erfolg.

NVV als Partner

Nunmehr hat die Marktgemeinde Eiterfeld im Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) einen Partner gefunden. Dieser wird die Strecke zusammen mit dem nordhessischen Linienbündel ausschreiben, so dass der Busverkehr wieder ab 10. Dezember 2007 aufgenommen wird.

Seit Dezember 2004 mussten die Eiterfelder Bürger einen Umweg über Hünfeld nach Bad Hersfeld in Kauf nehmen. Bürgermeister Scheich macht deutlich, dass die Marktgemeinde nicht nur mit dem Raum Fulda sondern auch mit Bad Hersfeld verbunden ist. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus dem Eiterfelder Raum besuchten nach wie vor die Obersbergschulen und die Konrad-Duden-Schule in Bad Hersfeld.

Zur ersten Stunde

Die neue Buslinie 360 Eiterfeld-Hauneck-Bad Hersfeld wird neben den Eiterfelder Ortsteilen Eiterfeld, Arzell und Buchenau auch die Ortsteile Fischbach, Bodes, Eitra, Sieglos, Oberhaun, Unterhaun und Rotensee der Gemeinde Hauneck bedienen. Die erste Fahrt beginnt um 6.39 Uhr in Eiterfeld am Busbahnhof, so dass die Schüler mit einem Umstieg in der Breitenstraße pünktlich zur ersten Unterrichtsstunde den Obersberg erreichen können. Der Bus hält um 7.10 Uhr am Bahnhof Bad Hersfeld, so dass auch der Anschlusszug um 7.14 Uhr nach Kassel erreicht werden kann.

Insgesamt werden täglich sechs Hin- und Rückfahrten angeboten. Der letzte Bus in Fahrtrichtung Eiterfeld fährt um 18.15 ab Bahnhof Bad Hersfeld und erreicht den Busbahnhof Eiterfeld um 18.42 Uhr.

Der komplette Fahrplan der Linie 360 steht unter http://www.nvv.de im Internet und kann auch im Eiterfelder Rathaus geholt werden. (HZ)